Ein Grund zum Feiern…

Juli 2013 … war schnell gefunden: Das schöne Wetter, der erblühte Lehmhaus-Hof, Katze Paulas
Genesung… Aber vor allem wollten wir unseren vielen Stammgästen, die uns teilweise schon jahrelang
die Treue halten, wieder einmal Danke sagen. Daher luden wir an einem lauen Sommerabend alle
Bewohner unserer Pension auf die Terrasse zum Grillen ein. Das kleine Sommerfest ist mittlerweile zur
Tradition geworden. Kennenlernen, Zusammen kommen, Freundschaften schließen: Auch in diesem
Jahr sind viele, die vor dem geselligen Beisammensein noch Fremde waren, in freundschaftlicher
Verbundenheit auseinander gegangen. Aus „Sie“ wurde „Du“ und unwillkürlich ist die Stimmung am
Frühstückstisch oder an den Abenden im Hof gelöster. Und auch wir profitieren immer wieder von
dieser Zusammenkunft: Unsere gute Fee Beate Graner, welche nur am Samstag und Sonntag bei uns
tätig ist und dadurch viele der Mo-Fr-Stammgäste nur vom Hören-Sagen kannte, hat jetzt ein
konkretes Bild vor Augen. Für die Pensions-Leitung sind vor allem kritische Anregungen, die sich bei einem gemeinsamen Bier leichter aussprechen lassen, immer ein willkommener Denkanstoss. Vertrautheiten und „Insider“-Witze zwischen den „Frühstücks-Feen“ und unseren lieben Gästen nehmen nach so einem Grillfest auch eher zu als ab. So kann man abschließend sagen: Wir freuen uns schon auf die nächste Feier – spätestens zur Weihnachtszeit bei Glühwein, Lebkuchen und Lagerfeuer.